Zuschüsse zu Unternehmensberatungen

Betriebswirtschaftliche Beratungen von:

- Existenzgründern,

- jungen Unternehmen, nicht länger als 2 Jahre am Markt (Jungunternehmen),

- Unternehmen, ab dem 3. Jahr nach der Gründung (Bestandsunternehmen),

- Unternehmen, mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten

 

können bezuschusst werden. Die Höhe der Zuwendung ist abhängig von der Beratungsart, dem Standort (Bundesland) und dem Alter des Unternehmens.

 

Wir prüfen vor Beginn der Beratung die Fördermöglichkeiten und kümmern uns gegebenenfalls um die Beantragung und die Abwicklung.

 

In diesem Zusammenhang arbeiten wir mit verschiedenen Institutionen zusammen (z.B. RKW Hessen, Industrie- und Handelskammern, Leitstellen wie DIHK-Service GmbH, Zentralverband des Detuschen Handwerks, Fördergesellschaft des BDS-DGV und Freie Berufe etc.).

 

Weitere Informationen erhalten Sie über nachstehende Links:

 

www.rkw-hessen.de
www.bafa.de
www.dihk.de
www.zdh.de